Teilzeit- und Befristungsgesetz
Mitbestimmung bei besonderen Beschäftigungsformen

Immer mehr Unternehmen greifen auf die Möglichkeit zurück, Beschäftigte nur befristet oder in Teilzeit einzustellen. Dadurch wird das Thema auch für den Betriebsrat immer wichtiger. Unser Seminar informiert Sie über die rechtlichen Grundlagen und Bestimmungen zu Befristung und Teilzeit. Nach dem Seminarbesuch wissen Sie, wie und in welchen Bereichen Sie als Betriebsrat handeln können wenn es um Befristung und Teilzeit geht.

Inhalt und Themen:

Befristete Arbeitsverträge

  • Verschiedene Befristungs-Formen
  • Verbot der Benachteiligung
  • Schriftform
  • Kündigung während eines befristeten Arbeitsvertrags

Befristungen mit Sachgründen

  • Erlaubte Gründe für Befristungen
  • Befristung eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses im Nachhinein
  • Mehrmalige und wiederholte Befristungen

Befristungen ohne Sachgründen

  • Befristungsdauer maximal zwei Jahre
  • Befristete Arbeitsverträge und ältere Arbeitnehmende

Unwirksamkeit von Befristungen

  • Konsequenzen für das Arbeitsverhältnis
  • Unwirksamkeit vor dem Arbeitsgericht geltend machen

Befristete Arbeitsverträge und Beteiligungsrechte des Betriebsrats

  • Beteiligung des Betriebsrats bei Vertragsabschluss und -verlängerung
  • Beteiligung des Betriebsrats bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Betriebsrat und Handlungsoptionen

Grundlagen zur Teilzeitarbeit

  • Verschiedene Arten von Teilzeitarbeit
  • Arbeit auf Abruf
  • Geringfügig Beschäftigte auf 450-Euro Basie
  • Arbeitszeit-Verringerung oder- Erhöhung und Anspruch darauf
  • Voraussetzungen für Teilzeitarbeit
  • Betriebliche Gründe für die Ablehnung von Teilzeit
  • Fristen und Verfahren

Teilzeitarbeit und Diskriminierungsverbot

  • Vergütung und Mehrarbeitszuschläge
  • Einmalzahlungen
  • Krankheit, Feiertage, Urlaub: Entgeltfortzahlung und andere Bestimmungen

Beteiligungsrechte des Betriebsrats und Teilzeitarbeit

Aktuelle und neueste Rechtsprechung zu befristeten Arbeitsverträgen und Teilzeit

Bestandteil des Seminars ist die Teilnahme an einer Sitzung am Arbeitsgericht mit nachfolgender Auswertung durch die/den Vorsitzende(n) RichterIn.

Sidebar Webcode Landing Page

Webcode:

Webcode Landing

227

Zielgruppe:

Zielgruppe

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

Standard-Seminar

Stunden:

Zeitstunden

21
Rabatt
Neu?
Seminar
Seminar-Nr.
Ort
Datum
Kurstyp
Preis ab
Freie Plätze vorhanden
Frühbucher-Rabatt
Seminar-Nr.:
18-48-35g-227
Ort:
Erfurt
Datum:
26.11. - 30.11.2018, Mo. - Fr.
Kurstyp:
Standard-Seminar
Preis ab:
1.095,00 €547,50 €