Punkt statt Äh
Das Rhetorik-Seminar für Aufgeregte

„Sehr geehrte Damen und Herren. Ich, ähm, bin Mitglied im, ähm, Betriebsrat der Firma Meyer und werde heute einen Vortrag über unsere, ähm, Betriebs- äh -vereinbarungen halten.“
Vorträgen wie diesen können Sie nur schwer zuhören – haben aber gleichzeitig Angst, dass Ihnen selbst solche Sätze während eines Redebeitrags entweichen könnten?
Im Rhetorik-Seminar für Aufgeregte lernen Sie die richtigen Werkzeuge, um eine gute Rede zu halten und andere von Ihren Inhalten zu überzeugen.

Lernziele des Seminars:
  • Sie lernen, wie Sie sich auf eine Rede gut und vor allem sicher vorbereiten.
  • Sie erkennen wie eine gute Rede vorbereitet wird.
  • Sie können Methoden gegen Lampenfieber anwenden und wissen wie sich sicher auftreten.
  • Wir klären Fragen, diskutieren über gute und schlechte Reden und lernen weitere verschiedenste Tricks.
Inhalt und Themen:

A) Online-Seminar (Vorbereitung):

1. Die 3 freien Künste der Antike

  • Ursprung der Rhetorik
  • Dialektik
  • Wichtigkeit von Rhetorik und deren Einsatz

2. Grundlagen der Kommunikation

  • Inhalts- und Beziehungsebene

3. Die Rede

  • Arten der Rede
  • Rolle der/des Redner*in
  • Struktur der Rede
  • Anfang und Ende

4. Vorbereitung für die Präsenzveranstaltung (Hausaufgabe)

B) Präsenzveranstaltung (Hauptteil):

1. Wichtige rhetorische Prinzipien

  • Atmen
  • Geschwindigkeit
  • Sätze
  • Pausen

2. Vorbereitung

  • Ziel
  • Allgemeine Grundgerüste
  • Vorbereitungsphasen – Hauptsache der Hauptteil
  • Vortragsweisen
  • Manuskript
  • Mentale Vorbereitung

3. Das wichtigste für eine rhetorische Persönlichkeit

  • Stimme
  • Blickkontakt
  • Grundhaltung, Haltung, Gestik, Mimik
  • Lampenfieber

C) Online-Seminar (Abschluss):

1. Kurze Wiederholung

2. Nochmal zum Lampenfieber

3. Umgang mit Störungen und Zwischenrufen

4. Abschluss

Sidebar Webcode Landing Page

Webcode:

Webcode Landing

866

Zielgruppe:

Zielgruppe

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

1-Tagesseminar

Stunden:

Zeitstunden

8

In Kürze werden wir neue Termine zu diesem Thema bekanntgeben. Wenn Sie darüber informiert werden möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail: post@fbz-seminare.de