BR-Spezial: Betriebsratsvorsitzende und Stellvertretende Teil 2
Kommunikation im Gremium und nach außen

Kommunikation ist das wichtigste Instrument in Ihrer Arbeit im Betriebsratsvorsitz. Der Umgang mit jedem Instrument will gelernt und geübt sein. Unser Seminar befähigt Sie, in allen Tonarten mitzuspielen: ob im Gremium, in Arbeitsgruppen und Ausschüssen oder in der Diskussion mit der Geschäftsführung. Sie lernen, wie Sie Dissonanzen vermeiden sowie Diskussionen und Gremium im Sinne der Kolleginnen und Kollegen harmonisch zu dirigieren.

Lernziele des Seminars:
  • Sie erwerben Kompetenzen um als Betriebsratsvorsitzende(r) persönlich zu überzeugen.
  • Sie können Ihre Aufgaben als Betriebsratsvorsitzende(r) zielgerichtet angehen und vermeiden typische Fehler.
  • Sowohl im Gremium als auch gegenüber der Geschäftsführung treten Sie selbstsicher und verhandlungsstark auf.
Inhalt und Themen:

Betriebsratsvorsitz: Bestimmung der Rolle

  • Eigene Ziele im Amt definieren
  • Erwartungen der Gremiumsmitglieder und Kollegen kennen
  • Individuelle Stärken und Kompetenzen als Betriebsratsvorsitzende(r) kennen und fördern
  • Achtung und Anerkennung im Betriebsrat erarbeiten
  • Durch gute Arbeit den Respekt der Geschäftsführung erlangen

Nötige Führungskompetenz als Betriebsratsvorsitzende(r)

  • Führung des Betriebsrats: Eigenheiten verstehen und beachten
  • Einen guten und individuellen Führungsstil finden
  • Zusammenarbeit in Arbeitsgruppen und Ausschüssen

Management und Leitung des Gremiums

  • Eine gute Teamkultur fördern
  • Gruppendynamiken im Betriebsrat verstehen
  • Umgang mit unterschiedlichen Individuuen, Interessen, Gruppen und Listen

Positives Arbeitsklima im Gremium fördern

  • Konflikte im Betriebsrat produktiv lösen
  • Souveränder Umgang mit Konkurrenz und Gegenspielern
  • Entscheidungen vorbereiten und effektiv treffen

Praktisches für den Alltag im Betriebsratsvorsitz

  • Die eigene Wirkung und Überzeugungskraft optimieren
  • Diskussion nachvollziehbar, logisch und exakt gestalten
  • Betriebsrat und die Geschäftsführung überzeugen

Bestandteil des Seminars ist die Teilnahme an einer Sitzung am Arbeitsgericht mit nachfolgender Auswertung durch die/den Vorsitzende(n) RichterIn.

Sidebar Webcode Landing Page

Webcode:

Webcode Landing

246

Zielgruppe:

Zielgruppe

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

Standard-Seminar

Stunden:

Zeitstunden

21
Rabatt
Neu?
Seminar
Seminar-Nr.
Ort
Datum
Kurstyp
Preis ab
Freie Plätze vorhanden
Frühbucher-Rabatt
neues Seminar
Seminar-Nr.:
18-47-35g-246
Ort:
Hannover
Datum:
19.11. - 23.11.2018, Mo. - Fr.
Kurstyp:
Standard-Seminar
Preis ab:
1.195,00 €597,50 €