Seminar-Rücktrittsversicherung

fbz Seminare - Rücktrittversicherung

Als einziger Seminaranbieter bietet fbz allen Mitgliedern aus Betriebsrat, Personalrat, Schwerbehindertenvertretung (SBV) sowie Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) für den Fall der Fälle einen ganz besonderen Service:

In Kooperation mit der Hanse- Merkur-Versicherung bieten wir an, bei der Seminaranmeldung eine Seminar-Rücktrittsversicherung für 95,- € pro Person und Seminar abzuschließen. So können Sie sich Probleme ersparen, wenn Sie kurzfristig keine/n ErsatzteilnehmerIn für das gebuchte Seminar finden sollten.

Leistungen der Versicherung

  • fbz übernimmt für Sie bei der Seminar-Anmeldung die sofortige Abrechnung mit der Hanse-Merkur Versicherung.
  • Unsere Seminar-Rücktrittsversicherung ist inhaltlich mit der Seminar-Rücktrittsversicherung der Hanse-Merkur Versicherung identisch.
  • Der Betrag wird dem Arbeitgeber zusammen mit Seminargebühr und Tagungspauschale in Rechnung gestellt.
  • Als Seminarteilnehmer sind Sie bis zur Höhe des Gesamtpreises versichert. Kein Selbstbehalt, außer bei
    ambulanten Behandlungen: hier beträgt der Selbstbehalt 20%.
  • Der in Rechnung gestellte Gesamtpreis setzt sich aus der Seminargebühr, der Tagungspauschale, der Rücktrittsversicherung und der Mehrwertsteuer zusammen. Die Rücktrittsversicherung ist von allen Stornofristen ausgenommen; sie ist zzgl. MwSt. also in jedem Fall zu zahlen.
  • Der Versicherungsvertrag kommt zwischen der versicherten Person/ Firma und der Hanse-Merkur Versicherung zustande. Falls die Versicherung in Anspruch genommen wird, erfolgt die Abrechnung zwischen der versicherten Person/ Firma und der Hanse-Merkur Versicherung. fbz ist reiner Vermittler und schließt die Versicherung für Sie als Service ab.
  • Die aktuell geltenden Versicherungsbedingungen erfahren Sie auf der Internet-Seite der Hanse-Merkur Versicherung.

Die abgeschlossene Versicherung beinhaltet folgenden Versicherungsschutz u.a. bei

  • unerwartete und schwere Erkrankung, Tod, Unfallverletzung oder Schwangerschaft
  • Bruch von Prothesen oder Lockerung von implantierten Gelenken
  • Impfunverträglichkeit
  • Mitteilung eines Termins zur Organspende oder zum Empfang eines Organes
  • betriebsbedingte Kündigung und Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit
  • Arbeitsplatzwechsel, sofern die Probezeit in die versicherte Reisezeit fällt
  • erheblicher Schaden am Eigentum (mind. 2.500 EUR) der versicherten Person infolge von Feuer, Elementarereignissen, Leitungswasserschäden oder strafbaren Handlungen Dritter
  • Schüler/Studentenschutz: Wiederholungsprüfung fällt in die versicherte Reisezeit, Nichtversetzung oder Nichtzulassung zur Prüfung
  • unerwartete gerichtliche Ladung
  • Adoption eines minderjährigen Kindes sofern Ihre Anwesenheit notwendig ist
  • Verkehrsmittelverspätung inkl. ICE um mind. 2 Stunden
  • unerwartete und schwere Erkrankung eines/einer zur Reise angemeldeten Hundes/Katze einer versicherten Person

Weitere Informationen und die aktuell geltenden Versicherungsbedingungen erhalten Sie auf der Website der Hanse-Merkur-Versicherung.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Kontakt

KONTAKT

fbz Seminare
Wollankstraße 134
13187 Berlin
Tel: (030) 285 98 27 - 0
Fax: (030) 285 98 27 - 2
E-Mail: post(at)fbz-seminare.de