Titel:
BR-Spezial: Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil 1
Fachwissen erwerben für die Leitung des Gremiums

Als Betriebsratsvorsitzende(r) haben Sie vielfältige Aufgaben zu bewältigen. Es gilt, die eigenen Ziele genau zu definieren, Strategien für Umsetzung und Kommunikation zu entwerfen, Betriebsratsmitglieder, Kollegen und den Arbeitgeber zu überzeugen. Auf dieses breite Aufgabenspektrum bereitet Sie unser Seminar vor.

Inhalt und Themen:

Der eigene Standpunkt

  • Umgang mit den Gremiumsmitgliedern
  • Umgang mit dem Arbeitgeber
  • Umgang mit der Arbeit des Vorgängers
  • Ziele für die Arbeit als Vorsitzender des BR
  • Strategien zum Erreichen der eigenen Ziele

Der persönliche Auftritt

  • Stark - nicht dominant - auftreten
  • Überzeugend und gewinnend auftreten
  • Gute Argumente und effektive Verhandlungsführung
  • Verhandlungen moderieren - im Gremium und außerhalb
  • Optimierung von Arbeits- und Führungstechniken

Grundlagen der Team- und Führungsdynamik

  • Umgang mit verschiedenen Interessen und Gruppen
  • Gruppendynamik verstehen und nutzen
  • Konkurrenz und Feindseligkeit souverän begegnen
  • Das Team verstehen
  • Erarbeitung eines angemessenen Führungsstils

Konfliktmanagement

  • Aufgeladene Konflikte und Konstellationen entschärfen
  • Moderation von Interessenskonflikten
  • Schutz vor falschem Einfluss und Manipulationen
  • Konfliktbewältigung mit Erfolgsaussicht

Arbeitsorganisation und Effizienz

  • Verbesserung von Abläufen und Teamprozessen
  • Angemessene Arbeits- und Kompetenzaufteilung
  • Effizienz bei Routinearbeiten
  • Klarheit von Entscheidung
  • Wirkung und Einsatz von Körpersprache und Stimme
  • Verwendung von Medien
Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

03.09.2018, 18:00 Uhr

Ende:

Ende

07.09.2018, 12:00 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Hotel

Der Tagungsort wird noch bekanntgegeben.

DozentIn:

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

Standard-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-36-35g-207

Seminargebühr

Frühbucher-Rabatt Frühbucher-Preis bis 05.06.2018
Seminargebühr pro Person:
597,50 €
1.015,75 €
1.075,50 €
1.135,25 €
ohne Rabatte
1.195,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.