Titel:
Betriebsversammlungen und Betriebsrat
Rechtliche Voraussetzungen und die Rolle des Betriebsrats

Betriebsversammlungen sind die Gelegenheit für eine offene Diskussion - bisweilen kann es dort hoch und heiß hergehen. Gleichzeitig sind sie die ideale Plattform, um die geleistete Arbeit des Betriebsrats vorzustellen. Aus diesen Gründen ist eine gute sachliche und rhetorische Vorbereitung wichtig - in unserem Seminar erhalten Sie genau diese.

Inhalt und Themen:

Rechtliche Grundlagen

  • Möglichkeiten und Fallstricke im Gesetz
  • Verschiedene Formen der Betriebsversammlung
  • Teilnahmeberechtigte Personen
  • Fortzahlung des Arbeitsentgelts
  • Kostenerstattung

Themensuche und Vorbereitung

  • Das Interesse der Kollegen wecken
  • Themen definieren und richtig präsentieren
  • Tagesordnung
  • Organisation und Planung
  • Vereinbarungen im Gremium
  • Vereinbarungen mit der Geschäftsleitung
  • Praxis: Ausarbeitung und Vorbereitung eines Redebeitrags

Öffentlichkeitsarbeit für die Betriebsversammlung

  • Werbung und Werbemittel
  • Instrumente der Psychologie nutzen
  • Einladungen, Aushänge und Flyer ansprechend gestalten

Betriebsversammlung durchführen

  • Gut und sicher präsentieren
  • Die Belegschaft motivieren
  • Fragen und Probleme offen angehen
  • Umgang mit Störungen, wie z.B. Zwischenrufen
  • Konflikte mit der Geschäftsführung souverän führen

Auswertung der Betriebsversammlung

  • Protokoll und Nachbesprechung
  • Nachbereitung im Gremium
  • Reaktionen der Kollegen sammeln und auswerten
Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

11.06.2018, 18:00 Uhr

Ende:

Ende

15.06.2018, 12:00 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Hotel

Ringhotel Fährhaus Farge

DozentIn:

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

Standard-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-24-35g-213

Seminargebühr

Frühbucher-Rabatt Frühbucher-Preis bis 13.03.2018
Seminargebühr pro Person:
547,50 €
930,75 €
985,50 €
1.040,25 €
ohne Rabatte
1.095,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.