Titel:
Betriebsverfassungsrecht & Arbeitsrecht Intensiv Teil 2
Grundlagenseminar: Mitbestimmung in sozialen und personellen Belangen & Gesetze zum Arbeitnehmerschutz kennen und anwenden

Mit dieser Seminarkombination gehen Sie gut gerüstet in Ihren Betriebsratsalltag!

Alle Mitglieder des Betriebsrats benötigen Kenntnisse über das Betriebsverfassungsrecht und die Arbeit des Betriebsrats. Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind als Grundlage für die Arbeit aller Betriebsratsmitglieder unentbehrlich. Alle Mitglieder - auch Erstzmitglieder - im Betriebsrat sind verpflichtet, sich diese Kenntnisse zur Vorbereitung auf die Wahrnehmung ihres Mandats anzueignen.

Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sind für die tägliche Gremiumsarbeit die erforderliche Grundlage. Das Seminar zeigt Wege auf, um sich in der Gesetzes-Systematik des Arbeitsrechts besser zurechtzufinden. Durch die Seminar-Inhalte werden die Voraussetzungen geschaffen, um die Arbeitsgesetze zu verstehen. In Kombination mit Kenntnissen zu Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechten ist die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit in Betriebsrat, Personalrat, SBV oder JAV gegeben. Das gilt für alle Gremiumsmitglieder.

Inhalt und Themen:

--Betriebsverfassungsrecht Teil 2--

Mitbestimmung und Beteiligungsrechte

  • Soziale und personelle Angelegenheiten
  • Personelle Einzelmaßnahmen
  • Erzwingbare und nicht erzwingbare Mitbestimmungsrechte

Soziale Angelegenheiten

  • Betriebliche Ordnung
  • Arbeitszeit, EDV, Lohn
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Gesetzes- und Tarifvorrang
  • Initiativrecht des BR

Personelle Angelegenheiten

  • Einstellung und Versetzung
  • Beschäftigungssicherung
  • Betriebliche Aus- und Weiterbildung
  • Kündigungsarten und Kündigungsschutz
  • Stellungnahme des BR
  • Begründete Zustimmungsverweigerung
  • Chancengleichheit

Durchsetzung der Rechte des Betriebsrats

  • Sanktionsregelung im BetrVG
  • Mitbestimmung beim Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Unfallverhütung und Arbeitssicherheit

--Arbeitsrecht Teil 2--

Arbeitszeit

  • Arbeitszeitregelungen nach Arbeitszeitgesetz
  • Verteilung der Arbeitszeit
  • Pausenregelungen
  • Arbeitszeitmodelle

Vergütung

  • Vergütungsformen
  • Vergütungshöhe
  • Entgeltfortzahlung
  • Vergütung bei Annahmeverzug
  • Gleichbehandlungsgrundsatz
  • Zulagen und Prämien

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

  • Kündigungsarten
  • Änderungskündigung
  • Befristungsrecht
  • Aufhebungsvertrag
  • Anfechtung
  • Kündigung

Kündigungsschutz

  • Anwendbarkeit des Kündigungsschutzgesetz
  • Kündigungsfrist, -form und -zugang
  • Schutz bestimmter Personengruppen
  • Sozialrechtliche Folgen der Kündigung

Mitbestimmung der Arbeitnehmervertretung bei Kündigungen

  • Anhörung, Widerspruch und Weiterbeschäftigung

Arbeitsgerichtliches Verfahren

  • Klageweg und Kostenrisiko, Verfahrensablauf
  • Urteil und Vergleich, Abfindung

--

Bestandteil des Seminars ist die Teilnahme an einer Sitzung am Arbeitsgericht.

Seminar- und Arbeitsmaterial:
  • Arbeitsgesetzbuch, Seminarordner mit umfangreichen Unterlagen, Schreibutensilien, fbz-Tasche, seminarbezogene fbz-Tasse
Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

Mo, 04.11.2019, 09:00 Uhr

Ende:

Ende

Fr, 08.11.2019, 12:15 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Tagungsort

Hotel Nepomuk

DozentIn:

DozentIn

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Grundlagenseminar

Kurstyp:

Kurstyp

5-Tage-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

19-45-5g-1202

Seminargebühr

Seminargebühr pro Person:
897,50 €
1.615,50 €
1.705,25 €
ohne Rabatte
1.795,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.