Titel:
Umgang mit modernen Managementmethoden
Tendenzen und Auswirkungen im Unternehmen

Die Unternehmen wenden immer häufiger neue Managementstrategien an. Namen wie Six Sigma, Lean Management oder Kaizen muten in diesem Zusammenhang erst einmal befremdlich an. Bei genauerer Betrachtung verschleiern diese Namen oft, dass die Managementmaßnahmen nicht unbedingt zum Vorteil der Belgschaft umgesetzt werden sollen. Hier müssen Mitglieder aus Betriebsrat, Personalrat, SBV und JAV besonders wachsam sein. In unserem Seminar zeigen wir, was die unterschiedlichen Konzepte mit ihren Instrumenten bedeuten, speziell für Ihre Belegschaft. Wir bereiten Sie ebenfalls auf neue Strategien der Unternehmensführung sowie auf den Umgang mit externen Unternehmensberatungen vor.

Inhalt und Themen:

Künftige Veränderungen absehen

  • Planung der Unternehmensführung
  • Die Vorgehensweise und Denkstruktur von Unternehmensberatungen
  • Mögliche Auswirkungen von beabsichtigten Veränderungen für die Belegschaft

Management: Theorien, Konzepte und Instrumente

  • Langfristige Trends: Qualitätsmanagement, Six Sigma, TQM, Benchmarking, Balanced Scorecard, Strategy Maps, u.a.
  • BPR (Business Process Reengineering): Revolution als Rettung
  • Lean Management: Neues Denken, neue Herausforderungen, neue Lösungen
  • Kaizen und KVP: Änderungsprozesse ohne Ende oder Ziel?
  • Shareholder-Value: Eine Idee zum Nutzen weniger?

Unternehmensanalyse und -planung

  • Stärken und Schwächen analysieren mit SWOT
  • Zukunftsfähigkeit prüfen: Lebenszyklusanalyse
  • Strategisch Denken mit der Portfolioanalyse
  • McKinsey-Matrix: So denkt die Unternehmensberatung

Bedeutung für die Belegschaft

  • Gewinn von Handlungsspielräumen oder Einschränkung der freien Entfaltung
  • Umschichtung des Risikos oder flexible Strukturen für Arbeitnehmer

Gremium und Wirtschaftsausschuss: Handlungsoptionen

  • Mitbestimmungsrechte kennen und nutzen
  • Strategisch denken: Mitwirkung oder Verweigerung
  • Belegschaft informieren und involvieren: Wann? Wie? In welchen Umfang?
  • Möglichkeiten der Beschäftigungssicherung nach § 92 a BetrVG

Erfolgreiche und praxisgerechte Beispiele

Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

Do, 24.05.2018, 09:00 Uhr

Ende:

Ende

Fr, 25.05.2018, 16:45 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Hotel

Lindner Country & Strandhotel

DozentIn:

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

2-Tage-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-21-2-130

Seminargebühr

Seminargebühr pro Person:
547,50 €
985,50 €
1.040,25 €
ohne Rabatte
1.095,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.