Titel:
Spezial: Arbeitsgerichte und Aktuelle Rechtsprechung LIVE
Alle Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit in einer Woche

Kenntnisse der aktuellen arbeitsrechtlichen Rechtsprechung sind für alle engagierten Betriebsräte und Personalräte unerlässliche. Genau so wichtig ist aber auch der Bezug von Entscheidungen zur eigenen Praxis. In unserem Seminar bieten wir Ihnen die einmalige Gelegenheit, alle Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit kennenzulernen. Denn sie alle sind relevant in Ihrer täglichen Arbeit.; deshalb sollten Sie auch alle kennen. Falls das Gremium mit dem Arbeitgeber vor Gericht streitet, geschieht das vor dem Arbeitsgericht. Die dortigen Entscheidungen sind stark geprägt von den Landesarbeitsgerichten und insbesondere von der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts. Nutzen Sie die Chance für einen fundierten und intensiven Einblick in die Arbeitsgerichtsbarkeit!

Lernziele des Seminars:
  • Durch den Vergleich aller Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit erhalten Sie einen einmaligen Überblick.
  • Sie wissen, worauf es in der Vorbereitung und im Verfahren selbst ankommt.
  • Unsere Referenten geben Ihnen einen verständlichen und praxisnahen Einblick - mit unmittelbarem Nutzen für Ihre Arbeit im Gremium.
Inhalt und Themen:

Wichtige Entscheidungen der Arbeitsgerichtsbarkeit (besonders LAG und BAG)

  • Aktuelle Entscheidungen zu Kündigung, Urlaub , etc.
  • Tarifrecht: aktuelle Urteile erklärt, z.B. Gestaltungsfreiräume und Einschränkungen der Tarifvertragspartner, Tarifeinheitsgesetz)

Neueste Entwicklungen und Entscheidungen im

  • Arbeitsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Personalvertretungsrecht

Wissen wie es geht: Verfahren an AG, LAG und BAG aus der Perspektive von Anwälten und Richtern

  • LAG: Besonderheiten der Berufungsinstanz der Arbeitsgerichtsbarkeit
  • Anwälte und Richter: unterschiedliche Sichtweisen auf arbeitsgerichtliche Verfahren

Die Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit

  • Welche Verfahren werden am Arbeitsgericht entschieden?
  • Wann ist die zweite Instanz auch die letzte Instanz?
  • Wann geht ein Verfahren an das Bundesarbeitsgericht?
  • Welche Kosten drohen?

Live dabei an Arbeitsgericht, Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht

  • Vorinformationen zu allen Fällen
  • Direkt vor Ort: Teilnahme an Sitzungen von AG, LAG und BAG
  • Analyse: Auswertgung der gefällten Entscheidungen
  • Praxisnah: Auswirkungen für Arbeit im Betriebsrat oder Personalrat verständlich erklärt

Bestandteil des Seminars sind die Teilnahmen an Sitzungen des 1) Arbeitsgerichts, 2) Landesarbeitsgerichts und 3) Bundesarbeitsgerichts. Die Besuche werden durch eine(n) Vorsitzende(n) RichterIn oder FachanwältIn vorbereitet und ausgewertet.

Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

24.09.2018, 12:00 Uhr

Ende:

Ende

28.09.2018, 12:00 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Hotel

Hotel Zumnorde am Anger

DozentIn:

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

5-Tage-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-39-5g-248

Seminargebühr

Frühbucher-Rabatt Frühbucher-Preis bis 26.06.2018
Seminargebühr pro Person:
697,50 €
1.185,75 €
1.255,50 €
1.325,25 €
ohne Rabatte
1.395,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.