Titel:
Psyche in Balance
Stark im Berufsleben

Über den Referenten: Mehr als 20 Jahre Erfahrung als Trainerin und Beraterin, Entwicklung, Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen, Seminaren, Workshops Einzelberatung und Coaching zu Fragen der Persönlichkeitsentwicklung und Begleitung von Veränderungsprozessen Analyse von IST-Situationen und Unterstützung beim Aufdecken versteckter Ressourcen Systemische Beraterin in der Personalauswahl sowie Bewerbungstraining und berufliche Qualifizierung Moderation von Assessment-Centern

Die Arbeitswelt ist charakterisiert durch Schwankungen in der Auftragslage, Abdeckung von Spitzenzeiten, Arbeitsverdichtung und Überstunden. Die Flexibilität und Arbeitsintensität sind tägliche Begleiter der Erwerbstätigen. Die Folge bei den Mitarbeitern sind Termindruck, Stress, psychische Belastungen und Anstieg von krankheitsbedingten Fehltagen. Vor allem die psychischen Erkrankungen wie Burnout, Depression und Angststörungen haben in den letzten 10 Jahren gravierend zugenommen. Eine gesunde Belegschaft sichert dem Unternehmen die wirtschaftliche Zukunft und ermöglicht die Wettbewerbsfähigkeit.

Inhalt und Themen:

Stress

  • Psychische Anforderungen, Ressourcen und Befinden Zahlen, Daten, Fakten aus dem Stressreport Deutschland 2012
  • Stressoren, Stressmechanismus, Belastungs-Beanspruchungsmodell
  • Kurzfristige und langfristige körperliche Folgen des Stress, Stresssymptome, Erklärungsansätze für Stressverhalten, Zusammenhang Persönlichkeitstypen und Stresspotential
  • Macht der Gedanken, Bewertungsebenen, Wertekanon
  • Checklisten Stress

Arbeitsbedingungen heute

  • Demographischer Wandel, Ressource Mensch (gesunde qualifizierte Mitarbeiter), Wert der Arbeit, Kriterien der Arbeitswelt (Intensität, Flexibilität, Subjektivität, Mobilität, Multitasking)
  • Folgen von psychischen Belastungen: Fehlbeanspruchungen
  • Unfälle, Beinahe-Unfälle, Absentismus, Leistungsabbau, Krankheiten

Individuelle Ressourcen

  • Stressbewältigungsstrategien
  • Stellschrauben zum Abbau von Stress: kurzfristige Erleichterung, langfristige Veränderung
  • Stressoren erkennen und vermindern
  • Gedankliche Umstrukturierung, Arbeit an den Glaubenssätzen
  • Antreiber und seine Wirkungen
  • Psychische Widerstandskraft steigern, Resilienzfragebogen
  • Selbstfürsorge, Psychohygiene, Achtsamkeit, Regeneration, Genuss Bewegung und Entspannung im Gleichgewicht
  • Grundbedürfnisse: Schlaf- und Biorhythmus, Ernährung

Betriebliche Ressourcen

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gesundes Führen

In diesem Seminar erkennen Sie Ihre individuellen Stressursachen und Lernen Ihre Psyche in Balance zu bringen. Wer sich jetzt um sich selber kümmert, bleibt stark im Job!

Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

Di, 17.07.2018, 10:00 Uhr

Ende:

Ende

Do, 19.07.2018, 16:30 Uhr

Seminarort:

Tagungsort:

Hotel

Mercure Hotel Garmisch-Partenkirchen

DozentIn:

Dozent

Angela Einicke

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Konfliktmanagement und Kommunikation

Kurstyp:

Kurstyp

3-Tage-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-29-3-869

Seminargebühr

Frühbucher-Rabatt Frühbucher-Preis bis 18.04.2018
Seminargebühr pro Person:
647,50 €
1.100,75 €
1.165,50 €
1.230,25 €
ohne Rabatte
1.295,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.