Titel:
Kündigungsschutz und Änderungskündigung
Was darf der Arbeitgeber bei Kündigungen und was nicht?

Der Schutz vor Kündigung ist eines der wichtigsten Arbeitnehmerrechte. Viel zu oft wird jedoch von Seiten des Arbeitgebers versucht, dieses Recht zu umgehen oder einzuschränken. In unserem Seminar lernen Sie die wichtigsten rechtlichen Grundlagen und Mitbestimmungsrechte kennen.

Inhalt und Themen:

Kündigungsschutz

  • Die Änderung des Schwellenwerts
  • Betriebsbedingte Kündigung und Sozialauswahl
  • Wahlrecht: Abfindung oder Arbeitsplatz
  • Änderungen bei der Abfindung für Arbeitnehmer
  • Veränderung von Arbeitsverhältnissen
  • Beendigungsformen
  • Aufhebungsvertrag, Zeitablauf oder Zweckerreichung des Arbeitsvertrages
  • Stilllegung oder Übergabe des Betriebes

Kündigung

  • Kündigungserklärung
  • Form und Zugang der Kündigung
  • Mängel der Kündigung

Kündigungsarten

  • Ordentliche Kündigung
  • Außerordentliche Kündigung
  • Personenbedingte Kündigung
  • Verhaltensbedingte Kündigung
  • Betriebsbedingte Kündigung
  • Änderungskündigung
  • Verdachts- und Druckkündigung

Besonderer Kündigungsschutz

  • Allgemeiner Kündigungsschutz
  • Besonderer Kündigungsschutz bestimmter Arbeitnehmergruppen
  • Schwangere, Mütter und Erziehungsurlauber
  • Schwerbehinderte Arbeitnehmer
  • Wehrdienstleistende
  • Auszubildende
  • Massenentlassungsschutz
  • Kündigungsschutzverfahren, Klageerhebung

Bestandteil des Seminars ist die Teilnahme an einer Sitzung am Arbeitsgericht mit nachfolgender Auswertung durch die/den Vorsitzende(n) RichterIn.

Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

28.05.2018, 18:30 Uhr

Ende:

Ende

01.06.2018, 12:00 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Hotel

Victor`s Residenz-Hotel Erfurt

DozentIn:

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

Standard-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-22-35g-111

Seminargebühr

Frühbucher-Rabatt Frühbucher-Preis bis 27.02.2018
Seminargebühr pro Person:
547,50 €
930,75 €
985,50 €
1.040,25 €
ohne Rabatte
1.095,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.