Titel:
Interkulturelle Kompetenz in der Arbeitswelt
Integration und Kooperation über kulturelle Grenzen hinweg

Es ist Alltag in unserer globalisierten (Arbeits-)Welt: die multinationale und interkulturelle Zusammenarbeit von Mitarbeitern in einem Unternehmen. Nicht immer ist das konfliktfrei. Der Arbeitnehmervertretung obliegt die besondere Aufgabe, ArbeitnehmerInnen aus unterschiedlichen kulturellen Zusammenhängen im Betrieb zu integrieren und das gegenseitige Verständnis füreinander zu fördern. Das Seminar vermittelt unterschiedliche kulturelle Kontexte und Beispiele für die erfolgreiche Berücksichtigung im Betrieb.

Inhalt und Themen:

Was ist Interkulturelle Kompetenz?

  • Globalisierungstendenzen und interkulturellen Überschneidungssituationen
  • Kulturell unterschiedlichen Kontexte
  • Interkulturelle Interaktion
  • Mögliche und typische Konflikte
  • Komplexe Situationen verstehen
  • Verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Lebenslanger Lernprozess

Interkulturelle Überschneidungssituationen

  • Wechselseitige Beziehung vom Eigenen und Fremden
  • Bedeutungsgewinn des Fremden
  • Positive und negative Folgen und Umgangsstrategien

Eigenkulturelles und Fremdkulturelles

  • Der Zwischenraum der Interkulturalität
  • Verschiedene Weltbilder, Lebensformen, Denk- und Handlungsweisen
  • Konfliktpotenzial erkennen und entschärfen
  • Interkulturelle Interaktion als Aushandlungsprozess
  • Wechselseitige Anpassungsprozesse
  • Interkulturelle Fachkompetenz
  • Interkulturelle strategische Kompetenz
  • Interkulturelle soziale und individuelle Kompetenz

Praxis

  • Sensibles, reflektiertes, adäquates und effektives Handeln
  • Kulturelle Bedingungen und Einflussfaktoren im Wahrnehmen, Urteilen, Empfinden und Handeln
  • Unterschiede bei sich selbst und bei anderen Personen erfassen und respektieren
  • Toleranz gegenüber Inkompatibilitäten entwickeln
  • Synergieträchtige Formen der Zusammenarbeit
Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

04.10.2018, 10:00 Uhr

Ende:

Ende

05.10.2018, 16:30 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Hotel

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz

DozentIn:

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Konfliktmanagement und Kommunikation

Kurstyp:

Kurstyp

2-Tage-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-40-2-862

Seminargebühr

Frühbucher-Rabatt Frühbucher-Preis bis 06.07.2018
Seminargebühr pro Person:
397,50 €
675,75 €
715,50 €
755,25 €
ohne Rabatte
795,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.