Titel:
Häufige Rechtsirrtümer beim Thema Arbeitsrecht
Missverständnisse vermeiden

Das gültige Arbeitsrecht ist eine überaus komplexe Zusammensetzung von Regelungen, bei denen es zu Fehlinterpretationen auf Grund von fehlenden Kenntnissen kommt. Als Mitglied in Betriebsrat, Personalrat, SBV oder JAV sollten Sie die Chance nutzen, Ihr Arbeitsrechtswissen stets zu aktualisieren. So können Sie Ihre Expertise es in zum Nutzen der ArbeitnehmerInnen anwenden - eine Pflicht, die mit Amt einhergeht. Nach unserem Seminar werden Sie über die wichtigsten Rechtsirrtümer informiert sein und damit in der Praxis umgehen können.

Inhalt und Themen:

Rechtsirrtümer beispielhaft zu den Themen:

Arbeitsvertrag (Auswahl)

  • Kündigungsschutz in der Probezeit
  • Können Arbeitsverträge auch mündlich geschlossen werden?

Arbeitsverhältnis (Auswahl)

  • Anordnung von Überstunden
  • Abmahnungen gelten nur schriftlich?
  • Private Nutzung von Telefon und Internet am Arbeitsplatz
  • Fehlbestand in der Kasse: Nur Sache der Arbeitnehmenden?
  • Was für ein Arbeitsverhältnis ist der Minijob?
  • Gilt das Kündigungsschutzgesetz auch für Aushilfen?
  • Was ist mit dem Anspruch auf Urlaub und Entgeltfortzahlung für Aushilfen?
  • Länger als zwei Jahre befristet beschäftigt sein?

Kündigungen (Auswahl)

  • Geringfügiger Diebstahl und Kündigung
  • Anzahl von Abmahnungen und Kündigungen
  • Wichtigkeit von Kündigungs-Begründungen
  • Kündigungen während Urlaub, Feiertagen und bei Krankheit

Krankheit und Arbeitsunfähigkeit (Auswahl)

  • Wann ist die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorzulegen?
  • Krankgeschrieben und trotzdem arbeiten?

Urlaub (Auswahl)

  • Krankheit im Urlaub: Was ist mit dem Urlaubsanspruch?
  • Resturlaub: einfach auf das nächste Jahr übertragen?
  • Vergütung von ungenutzten Urlaubstage

Bestandteil des Seminars ist die Teilnahme an einer Sitzung am Arbeitsgericht mit nachfolgender Auswertung durch die/den Vorsitzende(n) RichterIn.

Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

Mo, 05.11.2018, 18:30 Uhr

Ende:

Ende

Fr, 09.11.2018, 12:00 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Hotel

Hotel Bamberger Hof Bellevue

DozentIn:

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

Standard-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-45-35g-134

Seminargebühr

Seminargebühr pro Person:
547,50 €
985,50 €
1.040,25 €
ohne Rabatte
1.095,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.