Titel:
Familie und Beruf: Vereinbarkeit stärken
Maßnahmen für mehr Familienfreundlichkeit im Betrieb: Mutterschutz, Elternzeit, Pflegezeit, Betreuungsgeld

Maßnahmen für die Familienfreundlichkeit sind mittlerweile in den vielen Betrieben Bestandteil der Unternehmenskultur. Flexibilität der Arbeitsbedingungen ist eine Möglichkeit, den Beschäftigten auch in persönlich herausfordernden Zeiten entgegen zu kommen. Es gibt eine Vielzahl von Regelungen, rechtlichen Bestimmungen und Fristen dabei zu beachten. In unserem Seminar setzen wir uns mit allen praxisrelevanten Fragen zu Eltern- und Pflegezeit, Mutterschutz und Elterngeld auseinander. Sie erfahren, wie Sie bei diesen Themen die Mitbestimmungsrechte von Betriebsrat, Personalrat, SBV und JAV wirksam umsetzen.

Inhalt und Themen:

Mutterschutz

  • Rechte von Schwangeren und Müttern
  • Arbeitsunfähigkeit und Beschäftigungsverbote
  • Spezifische Schutzfristen
  • Mutterschutzlohn und Mutterschaftsgeld
  • Urlaub und Sonderzahlungen
  • Wichtiges zum Kündigungsschutz

Elternzeit

  • Elternzeit: Anspruch gegenüber dem Arbeitgeber
  • Vorzeitige Beendigung/Verlängerung der Elternzeit
  • Teilzeitarbeit und Elternzeit
  • Urlaub und Sonderzahlungen
  • Wichtiges zum Kündigungsschutz

Pflegezeit

  • Freistellungen nach dem Pflegezeitgesetz
  • Kurz- und Langzeitpflege
  • Freistellung: Volle oder zum Teil?
  • Sonderkündigungsschutz: Beginn und Ende
  • Mitbestimmungsrechte der Arbeitnehmervertretungen

Familienpflegezeitgesetz

  • Familienpflegezeit: Ankündigungsfrist und Zeitrahmen
  • Voraussetzungen für die Inanspruchnahme
  • Rechtsprechung zu Kündigungen

Betreuungsgeld

  • Anspruch
  • Rechtliche Bestimmungen und Grundlagen

Wiedereinstieg ins Arbeitsleben

  • Bestimmungen für die Zeit nach der Eltern- oder Pflegezeit
  • Hat man eine Beschäftigungsgarantie?
  • Hilfe und Unterstützung durch die Gremien
Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

Do, 04.10.2018, 09:00 Uhr

Ende:

Ende

Fr, 05.10.2018, 16:45 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Hotel

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz

DozentIn:

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Schwerpunktseminar

Kurstyp:

Kurstyp

2-Tage-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-40-2-127

Seminargebühr

Seminargebühr pro Person:
497,50 €
895,50 €
945,25 €
ohne Rabatte
995,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.