Titel:
Arbeitsrecht Teil 3
Grundlagenwissen im Arbeitsrecht vervollständigen

Das Seminar vervollständigt wichtige Grundkenntnisse im Arbeitsrecht und erweitert diese um zusätzliche aktuelle Aspekte. Das Seminar wendet sich an alle Gremiumsmitglieder und häufig eingesetzte Ersatzmitglieder von Betriebsrat, Personalrat, SBV oder JAV. Sie erhalten u.a. Informationen zur Tarifgeltung, Betriebsübergängen und welche Arbeitnehmer-Schutzrechte im Arbeitsrecht vorhanden sind, Sie schaffen so die Voraussetzungen, um die Einhaltung dieser Schutzrechte konsequent zu überwachen und umzusetzen.

Inhalt und Themen:

Arbeitnehmerüberlassung

  • Arbeitnehmerüberlassung, Werksverträge

Tarifrecht

  • Formen der Tarifgeltung
  • Regelungssperre für Betriebsvereinbarungen
  • Nachwirkung des Tarifvertrags
  • Austritt aus dem Arbeitgeberverband

Betriebsvereinbarungen

  • Wirkung auf den Arbeitsvertrag, Günstigkeitsprinzip Arbeitsschutz
  • Systematik der Schutzgesetze
  • Durchsetzung von Schutzansprüchen

Berufsbildungsgesetz

  • Abschluss des Ausbildungsvertrags
  • Schutz von Auszubildenden
  • Neues zum Urlaubsrecht
  • Systematik des Bundesurlaubsgesetzes, Urlaubsgewährung
  • Widerruf, Rechtsschutz bei Nichtgewährung

Betriebsübergang

  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis
  • Widerspruchsrecht und -folgen
  • Haftung von Veräußerer und Erwerber

Schutz der Arbeitnehmer

  • Betriebsrat, Personalrat, JAV und Schwerbehindertenvertretung
  • Mitbestimmung und Mitwirkung

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz

  • Übersicht über die einzelnen gesetzlichen Regelungen
  • Anwendung und Geltungsbereich
Weitere interessante Seminare:

SIDEBAR Seminar-Details Blöcke

Beginn:

Beginn

26.02.2018, 18:00 Uhr

Ende:

Ende

02.03.2018, 12:00 Uhr

Seminarort:

Seminarort

Tagungsort:

Hotel

Hotel Hohenstaufen

DozentIn:

Seminar für:

Seminare für

Seminartyp:

Seminartyp

Grundlagenseminar

Kurstyp:

Kurstyp

Standard-Seminar

Seminar-Nr.:

Seminarnummer

18-09-35g-103

Seminargebühr

Seminargebühr pro Person:
547,50 €
985,50 €
1.040,25 €
ohne Rabatte
1.095,00 €
zzgl. Tagungspauschale, exkl. MwSt.